M 215 – Wickel- und Schneidautomat für Verbandsrollen

Mit dieser Anlage werden kernlose Verbandsrollen hergestellt. Das Grundmaterial ist eine auf Rollen gewickelte Spezialwatte.
Die Watte wird in der Maschine abgewickelt und kernlos zu einer langen Rolle, mit einem Durchmesser von 40 mm, gewickelt.
Anschließend wird das Hüllpapier über ein Vakuum Greifsystem dem Wickelvorgang zugeführt und automatisch mit Kleber versehen, um ein Aufspringen der Verbandsrollen zu verhindern.
Das Wickeln der Rolle erfolgt über drei aufeinander abgestimmte Wickelwalzen, welche in Geschwindigkeit und Drehrichtung unterschiedlich sind, um eine faltenfreie und feste Rolle zu erhalten.

Im Schneidbereich der Anlage werden die Rollen auf unterschiedliche Längen geschnitten. Der An- und Abschnitt der Rolle werden automatisch ausgeworfen.

Zurück

item pluspartner

English|Haftungsausschluss|ImpressumNach oben |