M 259 – Vielnadel-Nähautomat für Türverkleidungselemente

Bei der Anlage handelt es sich um eine vollautomatische Nähanlage für Kunstlederteile mit 5 Doppel-Ziernähten und anschließender Kettfadentrennung.

Die Bauteile aus PVC-Kunstleder mit jeweils 5 Doppel-Ziernähten für die Türverkleidung eines 4-türigen Fahrzeugs, werden in einem automatisierten Nähprozess (Doppelkettenstich) produziert. Im Anschluss an die Nahtbildung, werden die entstandenen Kettfäden, mit einem Überstand von ca. zwei bis drei Stichen, getrennt und in Transportbehältern abgestapelt.

Video: Funktion M 259

Video: Funktion M 259

Zurück

item pluspartner

English|Haftungsausschluss|ImpressumNach oben |